Impressum

Hörgeräte Dippe e.K.
Inh.: A. Wüstenhagen
Wiener Platz 6
01069 Dresden

Telefon: 0049 (0) 351 49 55 015
Fax: 0049 (0) 351 49 61 200
E-Mail: info@hoergeraete-dippe.de

Inhaber:
Alexander Wüstenhagen

Sitz des Unternehmens:
Dresden
Amtsgericht Dresden: HRA 9700
Umsatzsteuer-ID Nr. DE304163596

Berufsbezeichnung:
Hörgeräteakustikermeister/in verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

Aufsichtsbehörde:
Handwerkskammer Dresden, Am Lagerplatz 8; 01099 Dresden

Berufsrechtliche Regelungen:
Gesetz zur Ordnung des Handwerks (Handwerksordnung) in der jeweils gültigen Fassung:
http://bundesrecht.juris.de/hwo/index.html
http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/hwo/gesamt.pdf

Inhaltliche Verantwortung
Gemäß § 5 TMG (Telemediengesetz): Alexander Wüstenhagen

Hinweis zu den „Links”
Verknüpfungen („Links“) zu Websites Dritter werden Ihnen als zusätzlicher Service zur Verfügung gestellt. Diese Websites sind vollkommen unabhängig und liegen außerhalb der Kontrolle von Hörgeräte Dippe.
Hörgeräte Dippe haftet nicht für die Inhalte dieser Websites Dritter, auf die Sie über dessen Websites zugreifen, und übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt, die Datenschutzbestimmungen oder die Nutzung solcher Websites.

Verbraucherstreitbeilegungsstelle (VSBG)
Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Hinweis nach Art. 14 Abs. 1 der EU-Verordnung 524/2013
Online-Streitbeilegung: Unter ec.europa.eu/consumers/odr/ stellt die Europäische Kommission eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit.

Hinweis gemäß § 18 des Gesetzes über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Batterien und Akkumulatoren

Entsorgung von Batterien 

Die Rücknahme von Batterien erfolgt nach dem Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Batterien und Akkumulatoren (Batteriegesetz – BattG). Der Endverbraucher ist gesetzlich dazu verpflichtet, Batterien den entsprechenden Recycling-/Rücknahmestellen zuzuführen.

Anwendungsbereiche 
Dieses Entsorgungsgesetz gilt für alle Arten von Batterien, unabhängig von Form, Größe, Masse, stofflicher Zusammensetzung oder Verwendung. Es gilt auch für Batterien, die in andere Produkte eingebaut oder anderen Produkten beigefügt sind.

Wie erkenne ich entsorgungspflichtige Batterien?

Entsorgungspflichtige Batterien erkennen Sie an der durchgekreuzten Mülltonne. Produkte die mit der durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet sind, dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden.

Wo kann ich meine Batterien abgeben?

Batterien können überall dort unentgeltlich zurückgegeben werden, wo diese verkauft werden.  Sie können Ihre Batterien bei uns im Geschäft abgeben.

Hinweis nach § 18 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 BattG:
Eine auf Batterien gegebenenfalls aufgebrachte Kennzeichnung („Hg“, „Cd“, „Pb“) weist darauf hin, dass die Batterie den Wert von 0,0005 Masseprozent Quecksilber („Hg“), den Wert von 0,002 Masseprozent Cadmium („Cd“) und/oder den Wert von 0,004 Masseprozent Blei („Pb“) überschreitet.

Fotos
konvex.net, KONVEX Fotostudio Dresden
photocase.com (106313, New_man_13, TRUELIGHT-NOW, stm, birdys, Che, wagg66, MarKul, inkje, b-fruchten, J.Petterson, owik2, Fotoline)
www.flickr.com/photos/62586117@N05/22855679161

Zum Seitenanfang

Rufen Sie uns an unter 0351 4955015
Unsere Öffnungszeiten